43. Rostocker Stummfilmnacht

„Die weiße Hölle vom Piz Palü“ (1929)

von Arnold Fanck und Georg Wilhelm Pabst

Musikbegleitung durch Alexander Kraut

am 16.12.2017 um 20:00 Uhr in der Nikolaikirche Rostock

Tickets kaufen

42. Rostocker Stummfilmnacht

am 06..10.2017 in der Nikolaikirche Rostock

 

Gezeigt wird der Stummfilm „Lichter der Großstadt“ (1931) von und mit Charlie Chaplin

 

Erstaufführung: 1931 in Los Angeles, Stummfilm, s/w, Länge: 87 min

Regie, Drehbuch, Musik, Schnitt, Produktion: Charles Chaplin

Darsteller / Rollen:

Charles Chaplin: Tramp
Virginia Cheryll: blindes Mädchen
Florence Lee: ihre Großmutter
Harry Myers: Millionär
Allan Garcia: Butler
Hank Man: Preisboxer
Henry Bergman: Bürgermeister

Inhalt:
In dem Film verliebt sich der Tramp (Charles Chaplin) in ein blindes Blumenmädchen. Er will ihr helfen das Geld für eine Operation aufzubringen, durch die sie ihr Augenlicht zurückbekommen könnte. Weil beide mittellos sind, versucht der Tramp mit allen Tricks an das nötige Geld zu kommen. Er freundet sich mit einem Millionär an, verfängt sich in seinen Lügengeschichten und landet schließlich unschuldig im Gefängnis. Als er endlich entlassen wird, hat sich alles verändert. Aber der Tramp hofft, dass sein Blumenmädchen ihn nicht vergessen hat.

Eigentlich war zum Erscheinungstermin von „City Lights“ bereits der Tonfilm eingeführt. Aber Chaplin hatte noch kein Vertrauen in die neue Technik. So schuf er 1931 zum letzten Mal einen Stummfilm mit dem Tramp, seiner Ikone. Wieder steht der arme Vagabund im Mittelpunkt. Voller Menschlichkeit versucht er den anderen Verlorenen in der Großstadt zu helfen - wenn dafür auch etwas vom Lebens- und Liebesglück für ihn abfällt.

„Lichter der Großstadt“ wurde zu einem der größten Kinoerfolge für Charles Chaplin. „Eine ironische und sozialkritische Tragikomödie voller Menschlichkeit, Güte und Optimismus“, heißt es im Lexikon des internationalen Films. Das einflussreiche American Film Institute setzte City Lights auf Platz 11 der 100 besten amerikanischen Filme aller Zeiten.

Veranstaltungsort

Nikolaikirche Rostock
Bei der Nikolaikirche 1
18055 Rostock
www.rostocker-stummfilmnacht.de

Beginn: 20:00 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr

Vorverkaufsende: Freitag, 06.10.2017, 16.00 Uhr

Veranstalter

Juni Media GmbH & Co. KG

 

am 06..10.2017 in der Nikolaikirche Rostock

Gezeigt wird der Stummfilm „Lichter der Großstadt“ (1931) von und mit Charlie Chaplin



Dieses Plakat zum PDF Download